Google erhält Mobil mehr Suchanfragen als von Desktop Computern

Wir geben Ihnen hier und in unserem geteilten Bericht einen kleinen Eindruck, mit dem auch Sie Ihre mobilen Kunden besser erreichen bzw. wie Sie mit Google-Anzeigen präsent bleiben.

Google gab nun offiziell bekannt, dass Mobil mehr gegoogelt wird als auf Desktops. Passend zu dieser Statistik stellt Google neue mobile Werbeformate vor. Mit diesen neuen Werkzeugen können Unternehmen und Marketer auch diese mobile Zielgruppe bestmöglich und mit geringem Aufwand erreichen. 

Beispielsweise erhalten Hotelbetreiber die Möglichkeit, direkt aus einer Anzeige heraus den Buchungsvorgang für ein Hotelzimmer zu starten. Ebenfalls neu sind die Werkzeuge und Statistiken, die dem Marketer das geräteübergreifende Tracking erheblich erleichtern werden.

Sie möchten als Unternehmen diese Werbeformate nutzen und somit keine Sichtbarkeitsverluste und potenzielle Kunden verlieren? Melden Sie sich. Wir beraten Sie gerne.

 

Quelle:
http://t3n.de/news/google-mobile-suche-anfragen-608634/